Physiotherapie Balance Dominik Seidel
Physiotherapie Balance Dominik Seidel
Warenkorb

Kakaokugeln

Feinste Kakaokugeln selbst herstellen und das ganz einfach und ohne großen Aufwand. Mit gesunden Zutaten  kann man jedes Stück genießen, ohne dabei ein schlechtes Gewissen zu haben.

Zutaten für ca. 16 Stück a' 17 g:

 

  50 g Kokosöl 

    9 g  Kakaobutter

  30 g Kakao ( stark entölter )

    1/2 Tasse Kokosmilch

100 g grob gemahlene Haselnüsse

  50 g grob gemahlene Mandeln

    1 EL Dattelsirup oder Ahornsirup

 

 Kokosraspeln zum Bestreuen

Kokosöl in einem Topf erhitzen bis es vollständig zerlaufen ist.

 

Kakaobutter zugeben und ebenfalls zerlaufen lassen.

 

Vom Herd nehmen und den Kakao löffelweise unterrühren.

Anschließend alle anderen Zutaten nacheinander zugeben und alles gut vermengen.

 

Masse für ca. 30 min in Kühlschrank stellen und später daraus gleichmäßige Kugeln formen.

 

Kugeln in Kokosraspeln wälzen und kühl stellen.

 

 

 

Wissenswertes über:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiotherapie Balance