Physiotherapie Balance Dominik Seidel
Physiotherapie Balance Dominik Seidel
Warenkorb

Gemüsepfanne mit Kokosmilch

Kokosmilch schmeckt köstlich und gibt Gerichten einen exotischen Geschmack. Im Vergleich zu Sahne hat sie weniger Fett und Kalorien und ist zudem gesund. Sie enthält kein Cholesterien und kein Milchzucker. Außerdem sorgt sie für eine bessere Fettverbrennung und ist somit zum Abnehmen bestens geeignet.

 

Zutaten für 4 Portionen:

 

1  Zucchini

3-4  Kartoffeln

4  Möhren

1  Zwiebel

400 ml  Kokosmilch

5  Löwenzahnblätter

Curry

 

 

 

Zwiebel in Würfel schneiden und mit Olivenöl anbraten.

 

Die geschälten Möhren in gleichmäßig runde Scheiben schneiden und zusammen mit den geschälten und in Würfel geschnittenen Kartoffeln zugeben.

Alles kurz anbraten bis es bissfest ist.

Zucchini in Würfel schneiden, untermengen und kurz anbraten.

 

Mit etwas Kokosmilch ablöschen und mit restlicher Kokosmilch auffüllen.

 

Die gewaschenen und klein geschnittenen Löwenzahnblätter zugeben. 

 

Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und abschmecken.

 

Mit einem Deckel Pfanne schließen und das Gemüse kurz aufkochen lassen.

 

Vom Herd nehmen und Gemüse kurz ziehen lassen und anschließend servieren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiotherapie Balance